Referenten.

Sybille Peguiron
BSc Optometrie

Risikofaktoren, die für Komplikationen im Zusammenhang mit dem Tragen von Kontaktlinsen verantwortlich sind, sind real und vielfältig. Diese Komplikationen können mehr oder weniger schwerwiegend sein. Welche Risikofaktoren und deren Bedeutung müssen zwingend den Kontaktlinsenträgern oder zukünftigen Kontaktlinsenträgern erläutert werden. Die Beratung im Fachgeschäft ist die erste Möglichkeit, die Professionalität des Augenoptikers oder der Optometristin dem Kunden gegenüber unter Beweis zu stellen . Ein persönlicher Kontakt schafft Vertrauen und Loyalität.

Das Tragen von Kontaktlinsen und die Verwendung von Kontaktlinsenpflegemitteln birgt Chancen und Gefahren, es liegt an uns Gesundheits- und Sehfachleuten, sie sicherer und passender zu machen.

 

CV

Nach dem Abschluss des EFZ Augenoptik und der technischen Matura im Jahr 2010 arbeitete sie ein Jahr lang in Yverdon. Im September 2011 nahm sie ihr Studium an der Fachhochschule Nordwestschweiz in Olten auf. 2014 schloss sie mit dem Bachelor und dem Europtom-Diplom ab. Darauf arbeitete sie als Optometristin in Genf. Seit 2017 ist sie am Augenspital Lausanne angestellt. Seit Juni 2019 arbeitet sie hauptsächlich in der Augenklinik als Optometristin in der Ambulanz, der Abteilung für den Vorderen Augenabschnitt und der Kontaktlinsen-Anpassung.

« Zurück zur Übersicht