Referenten.

Simone Huber
MSc in clinical Optometry

Wir begegnen im Alltag, ob im Geschäft oder im Privaten, immer wieder einmal Menschen, die unsere Hilfe brauchen. Manchmal bei ganz banalen Dingen wie Schnittverletzungen oder Prellungen, aber halt auch manchmal einen Notfall, der auch mich früher völlig aus dem Konzept gebracht hätte. Was muss ich tun bei einem Herzinfarkt, wie erkenne ich diesen und was habe ich für Möglichkeiten? Wer bezahlt  den Rettungsdienst, wenn ich diesen alarmiere? Alles berechtigte Fragen, die in so einer Situation aufkommen und auf die Simone Huber gerne eingehen wird. Erste Hilfe im Schnelldurchlauf für die wichtigsten und häufigsten Notfälle auf die man im Alltag treffen kann.

 

CV

Simone Huber hat vor 20 Jahren ihre Lehre bei Gut Optik erfolgreich abgeschlossen. Seither lebte sie während zwei Jahren in München während der Zeit der Meisterschule an der FFA. Nach einer längeren Zeit als Dipl. Augenoptikerin und Filialleiterin hat sie sich entschlossen den Lehrgang zum MS.c in clinical Optometry am PCO in Philladelphia zu starten. Nach erfolgreichem Abschluss hat sie einige Jahre bei Prof. Hafezi im ELZA Institute gearbeitet bevor sie sich entschloss nochmals neue Wege zu gehen. Eine Weiterbildung/Ausbildung im Notfallmedizinischen Bereich war schon immer ein Wunsch von ihr, den sie sich nun erfüllen wollte. Daher ist sie seit Anfang 2018 in der Ausbildung zur Dipl. Rettungssanitäterin. Ganz losgelassen hat sie die Augenoptik aber nicht und arbeitet weiterhin Teilzeit als Optometristin bei Kovats Optik in Baden

« Zurück zur Übersicht