Referenten.

Dr. Michael Bärtschi
MSc Optometrie

Die Schweizer Optometrie ist im positiven Wandel. Sie bietet neue fantastische Möglichkeiten für die Gesundheitsbetreuung unserer KundenInnen. Gleichzeitig steht die sich rasch entwickelnde Digitaltechnologie im Fokus des Gesundheitswesens. Den gestärkten Berufsausübungsrechten steht die grössere Verantwortung und Verpflichtung der Optometristen/Innen gegenüber. Diese muss sorgfältig eingehalten werden. Im Umfeld von Erwartungen, Rechte, Pflichten, Verantwortung und Legalität steht mit den neuen Technologien ein zuverlässiger Partner an unserer Seite. Der Vortrag zeigt die aktuelle Bandbreite solcher moderner Technologien zum Nutzen von PatientIn, KundIn und Optometrie.


 

CV

Michael Bärtschi. Abschlüsse als Eidg. dipl. Augenoptiker und Kontaktlinsenspezialist 1991 (SHFA,Olten), M.Sc.Optom. 1997 (PCO, USA), Master in medical Education 2001 (Universität Bern), Ph.D. in Biomedizin 2015 (SALUS University, USA). Medizinwissenschaftler, CEO und Inhaber Eyeness AG, Bern. Unterrichtete auf bisher sechs der sieben Kontinente (ausser Antarktis).

« Zurück zur Übersicht